Hamm Njamm Njamm - Der Foodblog für den kleinen Foodsnob

Haselnusspesto

ZUTATEN

200g Haselnüsse ohne Haut,
40g Pecorino,
2 Knoblauchzehen,
160ml Olivenöl,
Salz, Pfeffer,
Olivenöl
 
Pesto Genovese kennt jeder, und mag (fast) jeder. Aber wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Haselnusspesto.

REZEPT

Knoblauchzehen schälen und hacken. Den Pecorino reiben. Die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und gemeinsam mit Knoblauch, Pecorino und Olivenöl zu Pesto pürieren. Falls es zu dickflüssig ist, einfach ein bisschen mehr Olivenöl hinzufügen, bis ihr die gewünschte Konsistenz habt. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort in sterilisierte Gläser abfüllen. Die Oberfläche mit Olivenöl bedecken und gut verschließen.

Das Pesto hält sich an einem kühlen und  dunklen Ort mindestens 2 Monate.


Wenn ihr es geöffnet habt, solltet ihr es so rasch wie möglich aufbrauchen.

Das Rezept ergibt 2 Gläser à 200ml.

 

 

haselnuss-pesto.jpg
ZUTATEN
 

200g Haselnüsse o. Haut

40g Pecorino

2 Knoblauchzehen

160ml Olivenöl

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Pesto Genovese kennt jeder, und mag (fast) jeder. Aber wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Haselnusspesto.

 
REZEPT
 

Knoblauchzehen schälen und hacken. Den Pecorino reiben. Die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und gemeinsam mit Knoblauch, Pecorino und Olivenöl zu Pesto pürieren. Falls es zu dickflüssig ist, einfach ein bisschen mehr Olivenöl hinzufügen, bis ihr die gewünschte Konsistenz habt. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort in sterilisierte Gläser abfüllen. Die Oberfläche mit Olivenöl bedecken und gut verschließen.

Das Pesto hält sich an einem kühlen und  dunklen Ort mindestens 2 Monate. 

Wenn ihr es geöffnet habt, solltet ihr es so rasch wie möglich aufbrauchen. 

Das Rezept ergibt 2 Gläser à 200ml. 

0
0
0
s2sdefault

Limetten-Minz-Pesto

ZUTATEN

50g Minzblätter,
50g Mandeln ohne Schale,
50g Parmesan,
25g gehackte Pistazien,
Saft und Schale von einer Limette,
1 Knoblauchzehe
1 TL Salz
150ml Olivenöl,
Olivenöl zum Aufgießen
 
Dieses Pesto schmeckt fantastisch zu Lammfleisch oder zu einem Steak oder mit Pasta oder … einfach als Aufstrich aufs Brot.

REZEPT

Knoblauchtzehe schälen und grob schneiden. Minze waschen, trocken tupfen und mit Mandeln, gehackten Pistazien, Limettenschale und -saft, Knoblauchzehe, Parmesan, Salz und 150ml Olivenöl zu einer cremigen Paste pürieren.

In sterilisierte Gläser füllen, mit Olivenöl angießen und sofort verschließen.
Dunkel und trocken gelagert, hält das Pesto mindestens zwei Monate.
Ergibt ca. zwei Gläser à 200g.

 

0
0
0
s2sdefault

Mandelpesto

ZUTATEN

100g Basilikum, 

100g geschälte Mandeln, 

100g Pecorino, 

200ml Olivenöl, 

2 TL Salz, 

Olivenöl zum Auffüllen

 
Es müssen nicht immer Pinienkerne sein, auch mit Mandeln schmeckt ein Pesto fantastisch!

REZEPT

Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen. Pecorino zerbröseln. Jetzt alles in den Mixer geben und fein pürieren.
In sterilisierte Gläser füllen, mit Olivenöl aufgießen, damit das Pesto schön abgedeckt ist und sofort verschließen.
Das Rezept ergibt 3 Gläser à 190ml.
0
0
0
s2sdefault

Avocado-Pesto

ZUTATEN

1 reife Avocado, 
Saft von 1 Limette, 
3 Stiele Minze, 
3 Stiele Basilikum, 
40g geriebener Parmesan, 
7 EL Olivenöl
 
Schmeckt mit Pasta aber auch als Brotaufstrich.

REZEPT

Minze und Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Gemeinsam mit dem Limettensaft, dem Parmesan, den Kräutern und dem Olivenöl fein pürieren. In ein sterilisiertes Glas abfüllen, mit Olivenöl aufgießen bis das Pesto bedeckt ist und sofort gut verschließen. im Kühlschrank aufbewahrt hält das Pesto ca. eine Woche.

Ergibt ein 250ml Glas.

 

0
0
0
s2sdefault

Kürbisketchup

ZUTATEN

350g Fruchtfleisch vom Hokaido, 

300g gewürfelte Tomaten, 

10g Ingwer, 

2 Schalotten, 

1 Knoblauchzehe, 

5 EL Weißweinessig, 

4 EL brauner Zucker, 

1/2 TL Kreuzkümmel, 

Salz, Pfeffer, 

Olivenöl

 
Auch unser Ketchup bekommt mit Kürbis eine herbstliche Note. Es ist immer wieder ein begehrtes Mitbringsel, wenn wir bei Freunden eingeladen sind.

REZEPT

Den Kürbis klein schneiden. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Kürbis und gewürfelte Tomaten dazu geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kreuzkümmel würzen. Bei geringer Hitze 45 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
Jetzt den Essig hinzufügen und alles fein pürieren. Nochmals 10 Minuten köcheln lassen.
Anschließend sofort in sterilisierte Flaschen abfüllen und verschließen.
Reicht für ca. 2 Flaschen à 250ml. Das Ketchup hält sich ca. 3 Monate im Kühlschrank.
Reicht für ca. 2 Flaschen à 250ml.

 

0
0
0
s2sdefault
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Mangold-Huhn-Auflauf

    ZUTATEN 400g Mangold, 400g Hühnerbrust o. Haut und Knochen, 150g geriebener Emmentaler, 130g Blattspinat, 100g Crème fraîche, 100g Couscous, 100ml Obers, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl Aufläufe sind perfekt, wenn Read More
  • Mini-Burger

    ZUTATEN Für die Buns: 250g Mehl, 20g flüssige Butter, 2 Eier, 1/2 Würfel Germ, 1 EL Zucker, 1/2 TL Salz, SesamsamenFür die Patties: 250g faschiertes Rindfleisch, 1 Ei, Brösel, Grillgewürzsalz, Read More
  • Avocado-Pesto

    ZUTATEN 1 reife Avocado, Saft von 1 Limette, 3 Stiele Minze, 3 Stiele Basilikum, 40g geriebener Parmesan, 7 EL Olivenöl Schmeckt mit Pasta aber auch als Brotaufstrich. REZEPT Minze und Read More
  • Putengeschnetzeltes mit Polenta

    ZUTATEN 300g Putenfleisch, 200g Champignons, 125g Polenta, 700ml Hühnersuppe, 2 EL Crème fraîche, 1 Zwiebel, 1/2 Lauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl Ein superschnelles Abendessen, dass in nur 30 Minuten am Tisch Read More
  • Tomaten-Paprika-Tarte

    ZUTATEN 250g Frischkäse, 150g glattes Mehl, 150g Crème fraîche, 150g Cocktailtomaten, 100g Butter, 2 Minipaprika gelb, 2 Minipaprika orange, 2 EL geriebener Parmesan, 1 Knoblauchzehe, 1/2 TL Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4