Brokkolilaibchen

ZUTATEN

400g Brokkoli,
400g speckige Erdäpfel,
2 Frühlingszwiebel,
2 Eier,
4 EL Mehl,
2 EL Kapern,
Salz, Pfeffer,
Rapsöl
 
Kurzerklärung des Rezeptes

REZEPT

Brokkoli in Röschen zerteilen. In einem Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und den Brokkoli darin 2 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 

Die Frühlingszwiebel putzen und fein hacken. Die Kartoffel schälen und reiben. Alle Zutaten (bis aufs Öl) in einer Schüssel zu einem Teig vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Laibchen einen Esslöffel Teig in die Pfanne geben, etwas flach drücken und 3 Minuten pro Seite goldbraun braten. 

Ich seviere die Puffer gerne mit mildem Ajvar. Hier geht es zu meinem Rezept.

Das Rezept reicht für eine 4-köpfige Familie.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1