Schinken-Brioches

ZUTATEN

175g Mehl, 
75g geschmolzene Butter, 
50g Schinken, 
50g geriebener Gouda, 
25ml lauwarme Milch, 
11g Germ, 
2 Eier, 
1,5 EL Crème Fraîche, 
1 TL Salz, 
1 Frühlingszwiebel, 
Olivenöl, 
1 Eigelb & etwas Milch
 
Zugegeben: Ein Briochesteig braucht Zeit, aber das ist es Wert! Versprochen!

REZEPT

Das Mehl gemeinsam mit dem Salz in der Rührschüssel der Küchenmaschine gut vermengen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hinein bröseln und mit der Milch und ein wenig Mehl von der Seite vermengen. Mit einem frischen Küchentuch abdecken und den Vorteig für 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 
Währenddessen Frühlingszwiebel putzen und klein schneiden. Schinken ebenso klein würfelig schnipseln. 
Ein Ei aufschlagen, verquirlen und die Hälfte in einem Häferl für die Fülle beiseite stellen. Die andere Hälfte plus das ganze Ei und die geschmolzene Butter zum Vorteig geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten lassen. Wieder mit einem Küchentuch abdecken und für weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 

Für die Fülle ein wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebel darin gut anbraten. Beiseite stellen und auskühlen lassen. 
In einer Schüssel den geriebenen Gouda, die Schinkenwürfel, das halbe Ei, Crème Fraîche und die Frühlingszwiebel gut miteinander verrühren.
Die Mini-Muffinformen mit Olivenöl auspinseln. 

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten. Eine golfballgroße Menge Teig abzwicken und rund ausrollen. In die Muffinform setzen, die Füllung darauf verteilen und den Teig oben verschließen. Eine kleine Kugel Teig darauf setzen. Diesen Vorgang weitere 11 mal wiederholen. Die Brioches mit dem Küchentuch abdecken und nochmals 15 Minuten  gehen lassen. 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eigelb mit ein wenig Milch verrühren und die Brioches damit einpinseln. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Vorsichtig stürzen. Serviert mit einem gemischten Salat, sind die Schinken-Brioches ein köstliches Abendessen. Sie schmecken sowohl warm als auch kalt und sind ein perfektes Mitbringsel für jedes Picknick.

Das Rezept ergibt 12 Mini-Muffins.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Mini-Calzone

    ZUTATEN 500g glattes Mehl, 250ml lauwarmes Wasser, 2 EL Olivenöl, 1 Würfel Hefe, 1 TL Salz, Zucker, 1 kleine Dose Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Lust auf noch mehr Snacks?

  • Karottenkekse

    ZUTATEN 180g Mehl, 150g Butter, 90g Karotten, 90g Parmesan, 1TL Salz Wieder mal ein Rezept für den Kindergarten, dieses Mal Read More
  • Kartoffeltascherln mit Huhn & Pilzen

    ZUTATEN 500g mehlige Kartoffel, 80g Mehl, 2 EL geriebener Parmesan, 100g Hühnerbrust ohne Haut und Knochen, 70g Kräuterseitlinge, 2 Schalotten, Read More
  • Mini-Calzone

    ZUTATEN 500g glattes Mehl, 250ml lauwarmes Wasser, 2 EL Olivenöl, 1 Würfel Hefe, 1 TL Salz, Zucker, 1 kleine Dose Read More
  • Mumien

    ZUTATEN 1 Pckg. Blätterteig, 1 Pckg. Mini-Frankfurter, 1 Eigelb, Zuckeraugen, Ketchup, Senf Die Würstchen-Mumien sind so süß, dass wir sie Read More
  • Parmesanwaffel

    ZUTATEN 250ml Buttermilch, 125g Mehl, 50g geriebener Parmesan, 1 Ei, 1/2 TL Backpulver, Rapsöl Mal ein etwas anderer Nachmittagssnack für Read More
  • 1
  • 2
  • 3