Palmiers

ZUTATEN

1 Blätterteig, 
Zucker
 

Neben aufwendigen Tartelettes und Nachspeisenvariationen, bietet die französische Küche auch ganz einfache, aber süchtig machende, süße Kleinigkeiten, wie die Palmiers. Blätterteig, Zucker und sonst nix.

REZEPT

Das Backrohr auf 210 Grad vorheizen. 

Den Blätterteig auf eine mit Zucker bestreuten Arbeitsplatte ausrollen und mit Zucker bestreuen. Jetzt den Blätterteig von unten bis zur Mitte aufrollen und dann von oben bis zur Mitte aufrollen bis sich die beiden Rollen berühren. In Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit gebührendem Abstand legen. Nochmals mit Zucker bestreuen und für 14 bis 16 Minuten goldbraun backen.

Ergibt ca. 40 Stück.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1