Ribiselherzerln

ZUTATEN

300g Mehl, 

200g Griechisches Joghurt, 

150g Ribiseln, 

100g Zucker, 

100g Butter, 

125ml Milch, 

2 Eier, 

1/2 Pckg. Backpulver, 

Butter & Mehl für die Formen, 

Staubzucker

 
Sommerzeit ist Beerenzeit und am Liebsten kombinieren wir sie mit Kuchen.

REZEPT

Die Herzformen - für diese Kuchen verwende ich eine 8er Herz-Silikonform - mit flüssiger Butter auspinseln und mit Mehl ausschwenken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter zum Schmelzen bringen, abkühlen lassen. Währenddessen die Ribisel vorsichtig waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel behutsam von den Stielen runterziehen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben. 

Jetzt Joghurt, Mehl, Backpulver und Milch hinzufügen und alles mit einem Teigschaber zu einem glatten Teig verrühren. Um den Teig sauber in die Formen zu bekommen, arbeite ich am Liebsten mit einem Spritzbeutel. Etwas Teig in die Formen füllen, dann einige Ribisel darauf verteilen und wieder eine Schicht Teig. jetzt sollte die Form zu 2/3 voll sein. Zum Schluss vorsichtig ein paar Ribisel in den Teig leicht reindrücken. 

Ab ins Rohr mit den Herzerln und ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Stäbchenprobe verrät, ob der Kuchen fertig ist. Die Kuchen aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen. Dann vorsichtig stürzen, etwas Staubzucker drüber und vernaschen.

Das Rezept ergibt ca. 15 Herzerln.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1