Kürbisblätter

ZUTATEN

500g Kürbisfruchtfleisch, 

250g Mehl, 

150g Zucker, 

100g geschmolzene Butter, 

75g gemahlene Mandeln, 

2 Eier, 

1 Pckg. Vanillezucker, 

1/2 Pckg. Backpulver, 

1 Prise Salz, 

Butter und Mehl für die Formen, 

Staubzucker

 
 

REZEPT

Die Formen mit flüssiger Butter auspinseln und bemehlen. Das Backrohr auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Den Kürbis fein raspeln, in ein Mulltuch oder eine Stoffwindel einschlagen und gut ausdrücken. 

Eier in Dotter und Klar trennen. Klar zu festem Schnee schlagen. 

Butter mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter einrühren. Jetzt den Kürbis dazumischen. Mehl und Backpulver über die Kürbis-Ei-Masse sieben und alles vorsichtig aber gründlich unterheben. Zum Schluss den Eischnee unterheben. 

Zu zwei Drittel in die Formen füllen und für 25 Minuten auf mittlerer Ebene goldbraun backen. 

Aus dem Rohr nehmen und 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Solltet ihr zu viel Teig in die Form gefüllt haben, legt einfach ein Brett auf die Form, kippt sie und beschwert sie mit einem weiteren Schneidebrett. Dadurch wird der Kuchen während des Auskühlens in Form gedrückt. 

Vorsichtig stürzen, mit Staubzucker bestäuben und servieren. 

Das Rezept ergibt ca. 60 kleine Blätter.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1