Schokokuchen pur

ZUTATEN

113g Mehl, 
88g Butter, 
88g Zucker, 
1 großes Ei, 
3 gehäufte Esslöffel hochwertiges Kakaopulver,   
 88ml Milch, 
¾ TL Backpulver, 
60g Schokodrops (mind. 70%), 
Butter und Mehl für die Formen
 
 

REZEPT

Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Die Formen - Ich verwende für diesen Kuchen kleine Muffinformen mit 5cm Durchmesser - fetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
Butter, Zucker und Ei schaumig rühren.
In einer zweiten Schüssel das Kakaopulver mit der Hälfte der Milch mischen, bis eine cremige Paste entsteht. Dann die restliche Milch dazugeben, bis die Paste flüssig ist.
Mehl und Backpulver zusammen sieben. Zuerst die Hälfte der Mehlmischung in die Buttermasse rühren, dann die Hälfte der Kakaomischung einrühren. Das Ganze wiederholen. 
Teig zu 2/3 in die Formen füllen. Die Schokodrops über den Teig streuen. Für ca. 20 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und 10 Minuten in den Formen auskühlen lassen, dann die Kuchen vorsichtig aus den Formen heben.
 
Dieser Schokokuchen steht und fällt mit der Qualität der Schokolade.
Mit dem Rezept gehen sich ca. 11 kleine Schokokuchen aus.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1