E1-Süßes

Porridge mit Mohn

ZUTATEN

200ml Milch, 
200ml Wasser, 
60g feinblättrige Haferflocken, 
10g geriebene Walnüsse, 
10g gemahlener Mohn, 
1 Pckg. Vanillezucker, 
1 Kiwi, 
Zimt
 

REZEPT

Milch, Wasser, Zimt und Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen. Haferflocken, Mohn und Walnüsse einrühren, kurz aufkochen lassen und anschließend auf kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Kiwi schälen und klein schneiden. Wer es verspielter mag, sticht lustige Formen aus, denn das Auge isst schließlich mit.

Porridge mit der Kiwi anrichten.

Für alle jene, die keinen Zucker verwenden wollen, den Vanillezucker einfach durch einen Teelöffel Honig ersetzen.

 

Reicht für 4 Würmchen

 

0
0
0
s2sdefault

Grießkoch

ZUTATEN

90g Grieß, 
400ml Milch, 
2 EL Honig, 
Schokolade, 
Erdbeeren
 
Ab und an gibt es bei uns Grießkoch zum Abendessen. Besonders nach Ostern ist es die perfekte Speise um die Osterschokolade aufzubrauchen.

REZEPT

Milch mit Honig zum Kochen bringen. Grieß einrühren und solange auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. 
Mit einem Schokohaserl und frischen Erdbeeren servieren.

Das Rezept reicht für 2-3 Würmchen.

 

0
0
0
s2sdefault

Armer Ritter Erdbeer Stern

ZUTATEN

4 Toasbrotscheiben, 
2 Eier, 
100ml Milch, 
Zucker, 
Zimt, 
1 Schale Erdbeeren, 
Butter
 

REZEPT

Armer Ritter fällt unter die Rubrik leicht gemachte Speisen, aber mit der richtigen Dekoration kann man spektakulär auftrumpfen.
 
Die Toastbrotscheiben in Sternform ausstechen oder ausschneiden. In einem tiefen Teller die Eier und die Milch mit ein bisschen Zucker und Zimt (Menge nach Belieben) verquirlen. Die Toastscheiben in der Eimasse kurz ziehen lassen.
 
In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen und den Toaststern von beiden Seiten anbräunen lassen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und mit den aufgeschnittenen Erdbeeren dekorieren.
Dieses wunderbare Sonntagsfrühstück reicht für eine 4-köpfige Familie.

 

0
0
0
s2sdefault

Mini-Krapfen

ZUTATEN

500g Mehl, 
200ml Milch, 
120g Butter, 
60g Zucker, 
30g Germ, 
6 Dotter, 
1 EL Rum, 
1 TL Salz, 
1 Pckg. Vanillezucker, 
geriebene Schale einer Zitrone, 
Rapsöl, 
Marillenmarmelade, doppelt passiert
 
Für unser Würmchen (und seine Freunde) gibt es zum Faschingsfest natürlich Krapfen im Mini-Format.

REZEPT

Achtet darauf, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. 
Zuerst wird ein Dampfl vorbereitet. Dafür 70ml von der Milch, 1 EL vom Mehl, den Germ und 1 EL vom Zucker in einer Schüssel gut verrühren, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Jetzt die restliche Milch, den restliche Zucker, die Dotter, Salz und Rum mit dem Schneebesen gut verrühren. Mit dem Dampfl und dem restlichen Mehl mischen. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Abdecken und 20 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2cm dick ausrollen und mit einer kreisförmigen Ausstechform mit 4cm Durchmesser kleine Krapfen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit einem Küchentuch abdecken und 15 Minuten gehen lassen.

Das Rapsöl 2 Finger hoch in eine Pfanne gießen und auf 160 Grad erhitzen.

Die Krapfen ins heiße Öl geben und ca, 2 Minuten backen, dann wenden und nochmals ca. 1:30 Minute backen. Rausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Die Marmelade glatt rühren und mit einem Dressiersack mit langer Lochtülle die Krapfen füllen. Mit Staubzucker bestäuben und vernaschen.

Ergibt ca. 30 Stück.

 

0
0
0
s2sdefault

Wiener Kaiserschmarrn mit Apfelmus

ZUTATEN

150ml Milch, 
100g Mehl, 
2 Eier, 
1 Prise Salz, 
Staubzucker, 
2 Äpfel, 
3 EL Wasser, 
3 TL Zucker, 
1 EL Butter
 

REZEPT

Die Äpfel schälen, entkernen und klein würfelig schneiden. In einem kleinen Topf mit 3 EL Wasser und 
3 TL Zucker in 10 bis 15 Minuten weich dünsten. Mit dem Kartoffelstampfel oder im Cutter zu Püree verarbeiten und beiseite stellen.

Die Eier in Dotter und Klar trennen. Die Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen. Währenddessen die Dotter mit Milch und Mehl zu einem glatten Teig rühren. Das Eischnee vorsichtig unterheben. 
In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Teig reingießen. Stocken lassen. Sobald die Unterseite goldbraun ist, wenden. Das funktioniert am Besten mit einem großen Teller. Diesen auf die Pfanne legen, miteinander umdrehen, Pfanne auf den Herd und den Kaiserschmarren vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen. 
Sobald die Unterseite goldbraun ist, den Teig mit zwei Gabeln in Stücke reissen. 
Mit Staubzucker bestäuben und mit dem Apfelmus servieren.

Das Rezept reicht für 2 Würmchen.
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1