Bunte Spätzle

ZUTATEN

350g Mehl, 
200ml Wasser, 
4 Eier, 
1 TL Salz, 
1 TL Tomatenmark, 
40g Babyspinat, 
100g Beinschinken, 
Butter
 
Hmmm, Spätzle. Ich kenne wirklich niemanden, dem sie nicht schmecken. Auch für Kauanfänger geeignet, da sie schön weich sind.

REZEPT

Den Spinat in einer heißen Pfanne zusammenfallen lassen und anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren. (Alternativ kann man auch einen Esslöffel Cremespinat verwenden)
 
Für den Teig Mehl, 2 Eier, Wasser und Salz verrühren, bis dieser Blasen wirft und die Konsistenz nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest ist. Den Teig in zwei Portionen teilen. 
Den einen mit so viel Spinat vermengen, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist. Den anderen mit dem Tomatenmark färben.
 
In einem ausreichend großen Topf Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und den Teig durch ein Spätzlesieb reiben. Alternativ kann man den Teig auch portionsweise auf ein befeuchtetes Holzbrett geben und mit einem Messer die Spätzle in den Topf schaben.
Sobald die Spätzle an die Oberfläche kommen, mit einer Kelle abschöpfen und beiseite geben.
 
Den Beinschinken in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und den Schinken leicht anbraten. Dann die Spätzle dazugeben. Am Schluss die zwei Eier hinzufügen und so lange rühren bis alles gut durch ist.
Reicht für eine 4-köpfige Familie. 
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1