E4-Süßes

Einfaches Joghurteis

ZUTATEN

250g griechisches Joghurt,
8 EL Milch,
2 EL Honig
 
Endlich haben wir eine eigene kleine Eismaschine. Damit ist unser Joghurteis ruckzuck fertig und dank der Zutaten keine wirkliche Sünde.

REZEPT

Joghurt, Milch und Honig miteinander glatt rühren und in die Eismaschine einfüllen. In ca. 15 Minuten ist das Joghurteis fertig.
Reicht für zwei Erwachsene und ein Würmchen.
0
0
0
s2sdefault

French Toast mit Erdbeeren

ZUTATEN

350g Erdbeeren,
15g Zucker,
15g gestiftelte Mandeln,
4 Scheiben Striezel,
1 Ei,
1/2 Vanilleschote,
3 EL Butter,
1 TL Speisestärke,
1 TL Zimt,
75ml Apfelsaft,
60ml Milch
 
French Toast und dazu Erdbeeren – besser kann das Wochenende nicht starten.

REZEPT

Vanilleschote aufschneiden und das Mark rauskratzen. Erdbeeren putzen und vierteln. Die Speisestärke mit einem Esslöffel Apfelsaft verrühren und beisiete stellen. In einer Pfanne den Zucker erhitzen bis er karamelisiert. Mit dem Apfelsaft ablöschen, aufkochen und gut zwei Minuten köcheln lassen. Vanillemark und Erdbeeren dazugeben. Die Stärkemischung einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Erdbeeren beiseite stellen und auskühlen lassen.
Eier, Milch und Zimt miteinander in einem tiefen Teller verrühren. Striezelscheiben reinlegen und auf beiden Seiten je zwei Minuten ziehen lassen.
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Striezelscheiben beidseitig goldbraun anbraten.
Mit Erdbeerkompott anrichten und mit den gestifteten Mandeln bestreuen.
Reicht für zwei Erwachsene und ein Würmchen.
0
0
0
s2sdefault

Maracuja-Herzen

ZUTATEN

8 Blatt Gelatine, 
35ml Maracujasaft, 
30ml Orangensirup, 
20g Zucker, 
2 TL Honig, 
Saft von einer Zitrone
 
Ja, auch Gummizeugs kann man selber machen. Geht ganz einfach. Das Einzige was man benötigt, ist eine ruhige Hand beim Einfüllen der winzigkleinen Formen.

REZEPT

Gelatine in etwas Wasser einweichen. Saft mit Zitronensaft und Zucker aufkochen lassen. Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei mäßiger Hitze gemeinsam mit dem Honig auflösen. Gelatine und Sirup mit dem Saft vermengen und etwas abkühlen lassen. In die Formen gießen und einen Tag aushärten lassen.
Am nächsten Tag vorsichtig aus der Form lösen.
Ergibt ca. 100 Herzen mit 1cm Durchmesser.

 

0
0
0
s2sdefault

Paw Patrol Torte

ZUTATEN

Für die 25cm Form: 
450g Mehl, 
350g Butter, 
282g Zucker, 
232ml Milch, 
5 Eier, 
4 1/4 TL Backpulver, 
2 TL Vanillearoma 
Für die 21cm Form: 
360g Mehl, 
280g Butter, 
225g Zucker, 
185ml Milch, 
4 Eier, 
3,5 TL Backpulver, 
1,5 TL Vanillearoma, 
Für die 15cm Form: 
270g Mehl, 
210g Butter, 
169g Zucker, 
139ml Milch, 
3 Eier, 
2 3/4 TL Backpulver, 
1 1/8 TL Vanillearoma  
Für die Füllung & Dekoration: 
500g Erdbeermarmelade, 
750g gelber Rollfondant, 
750g weiß Rollfondant, 
500g grüner Rollfondant, 
250g schwarzer Rollfondant, 
250g roter Rollfondant, 
silberne, essbare Farbe, 
schwarzer Lebensmittelstift, 
Smarties, 
Holhippen, 
Maizena zum Ausrollen, 
Paw Patrol Fahrzeuge
 
Der vierte Geburtstag stand ganz im Zeichen der derzeitigen Lieblingsserie unseres Würmchens: Paw Patrol. Daher musste natürlich auch die Torte in diesem Design sein. Nach einem Tag backen und dekorieren bin ich dankbar dafür, dass Geburtstage nur einmal im Jahr gefeiert werden.

REZEPT

Die quadratischen Backformen mit etwas Butter auspinseln und komplett mit Backpapier auskleiden. So bekommt man die Butterkuchen am schönsten aus den Formen.
Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Für den 25cm-Kuchen die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Gemeinsam mit dem Zucker gute verrühren. Nach und nach die 5 Eier gut in die Buttermasse einrühren. AM Schluss das Vanillearoma hinzufügen und gut untermischen. Mehl und Backpulver zusammen sieben und abwechselnd mit der Milch vorsichtig, aber gründlich in die Eimasse rühren. Den Teig in die Form füllen und für ca. 60 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)
Den Kuchen aus dem Rohr nehmen und 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Dann vorsichtig stürzen und vollständig auskühlen lassen. Genauso mit den anderen beiden Kuchen verfahren.
Sobald die Kuchen gut ausgekühlt sind (wir reden hier von einer Auskühlzeit von mindestens 4 Stunden) habe ich bei der untersten und der mittleren Torte zwei Ecken rausgeschnitten, damit die Paw Patrol Fahrzeuge Platz haben. Anschließend alle 3 Kuchen einmal quer in der Mitte durchschneiden.
Erdbeermarmelade etwas erwärmen und gut verrühren. Die Hälften mit Marmelade bestreichen und die einzelnen Kuchen wieder zusammensetzten.
Jetzt die Kuchen außen auf allen Seiten dünn mit Erdbeermarmelade bestreichen.
Für die unterste Torte den gelben Rollfondant gut verkneten und auf einer Arbeitsfläche, die mit Maizena bestäubt ist, so groß ausrollen, dass man die ganze Torte eindecken kann. Den Rollfondant hochheben über die Torte geben und schön anpassen. Dabei die überschüssigen Ränder wegschneiden.
Die mittlere Torte mit weißem Rollfondant eindecken. Die oberste Torte mit grünem Rollfondant eindecken. Alle Torten aufeinander setzen und nach Lust und Laune dekorieren.
Ich habe für die unterste Torte kleine Knochen ausgestochen und mit Zuckerkleber angebracht, den Rand mit Smarties dekoriert und Pfoten mit einem schwarzen Lebensmittelstift drauf gemalt.
Die mittlere Torte hat aus schwarzem Rollfondant Dalamatinerflecken bekommen und einen Rand aus rotem Rollfondant.
Die oberste Torte hat einen Rand aus Knochen bekommen und den Namen von unserem Kleinen.
Am Ende habe ich die Paw Patrol Autos darauf verteilt, wobei Rubble mit seinem Bagger noch eine ordentliche Ladung Smarties vor sich herschiebt, Rocky Hohlhippen auf seinem Gabelstapler transportiert und Marshall kleine Flammen aus Rollfondant löscht.
Die Torte reicht für 30 Erwachsene und 15 Kinder.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1