E3-Suppen

Paprika-Kürbis-Suppe

ZUTATEN

450g Hokaido-Kürbis-Fruchtfleisch,
2 Schalotten,
2 Knoblauchzehen,
1 Bund Suppengrün,
1 daumengroßes Stück Ingwer,
1/2 gelber Paprika,
2 EL Tomatenmark,
750ml Gemüsesuppe,
Salz, Pfeffer,
Olivenöl,
 

REZEPT

Schalotten, Knoblauch und das Suppengrün schälen und alles in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. 

Ingwer schälen und fein hacken. Den Kürbis ebenfalls klein schnipseln.

Etwas Olivenöl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und Knoblauch, Schalotten und Ingwer darin anbraten. Jetzt Suppengrün, Kürbis und Paprika dazugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Mit der Suppe ablöschen und bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. 

Mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

 
0
0
0
s2sdefault

Gazpacho

ZUTATEN

1kg Tomaten,
1 grüner Paprika,
1 kleine Gurke,
1 Knoblauchzehe,
1 alte Semmel,
50ml Essig,
50ml Olivenöl,
Salz
 
Bei der Tomatenernte heuer, zaubere ich meinen Gästen gern mal eine Gazpacho als Vorspeise.

REZEPT

Tomaten, Gurke und Paprika waschen. Tomaten vierteln und Gurke in Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in kleine Stücke schnipseln. Die Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Das Gemüse mit dem Knoblauch in einen Mixer geben. Jetzt die Semmel dazu bröseln. Essig, Öl und 1 Glas Wasser dazugeben, mit Salz würzen und alles fein pürieren. 

Eventuell nachwürzen und für mindestens 4 Stunden kalt stellen. 

Als Vorspeise serviert, reicht das Rezept für 6 Personen.
0
0
0
s2sdefault

Geeiste Erbsensuppe

ZUTATEN

150g tiefgekühlte Erbsen,
100g Joghurt,
1 Apfel,
1 Frühlingszwiebel,
1 Handvoll Minze,
2 EL Butter,
500ml Hühnersuppe,
Saft von einer Zitrone,
Salz, Pfeffer
 
Sommerlicher geht’s wohl kaum!

REZEPT

Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Frühlingszwiebel schälen und in Ringerln schnipseln. 

Butter in einem ausreichend großen Topf schmelzen und die Frühlingszwiebel gemeinsam mit dem Apfel anbraten. Die Erbsen hinzufügen und weitere 3 Minuten braten. Mit der Suppe ablöschen. Die Minze hinzufügen und alles 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und fein pürieren. Suppe beiseite stellen und auskühlen lassen. 

Joghurt und Zitronensaft dazugeben, nochmals pürieren und für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit frischem Brot servieren. 

Reicht für eine 4-köpfige Familie.
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1