Marillen-Thymian-Marmelade

ZUTATEN

1 kg Marillen, 

500g Gelierzucker 2:1, 

20 Zweige Thymian

 
 

REZEPT

Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Marillen waschen, trocken tupfen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Gelierzucker und den Thymianzweigen in einem ausreichend großen Topf vermengen. Zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen.
Den Thymian entfernen. Die Marillen und mit einem Kartoffelstampfer zergatschen. Die Masse aufkochen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Noch heiß in sterilisierte Gläser abfüllen, verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.
Ergibt ca. 5 Gläser à 212ml.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1