Hollunderblütensirup

ZUTATEN

1kg Sirupzucker, 

500ml frische Hollunderblüten

 
Wir haben heuer so viele Hollunderblüten geerntet, dass ich in meiner kleinen Küche ob des Platzmangels echt ins Schwitzen gekommen bin. Gott sei Dank freut sich der Kindergarten meines Kleinen immer, wenn wir selbst gemachten Sirup mitbringen.

REZEPT

Die Blüten von den dicken Stängeln befreien und in einem Messbecher geben, um den halben Liter, der benötigt wird, abzumessen. Dann in einen ausreichend großen Topf umleeren.
Sirupzucker mit einem Liter Wasser zum Kochen bringen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Den Sirup auf 50 Grad abkühlen lassen. Über die Blüten leeren, Deckel drauf und an einem kühlen, dunklen Ort 48 Stunden ziehen lassen.
Den Sirup durch ein Passiertuch oder eine Stoffwindel abgießen und auf 85 Grad erhitzen. Sofort in sterilisierte Flaschen abfüllen, gut verschließen.
Ergibt 4 Flaschen à 250ml

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1