Zucchini-Galettes

ZUTATEN

200g Ricotta, 

1 Mürbteig, 

1 kleine Zucchini, 

1 kleine gelbe Zucchini, 

10 Zweige Thymian, 

1 EL  flüssige Butter, 

1 Ei, 

Salz

 
Schmecken sowohl warm als auch kalt und man kann sie herrlich vorbereiten.

REZEPT

Die Zucchini waschen, trocken tupfen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Jetzt immer abwechselnd 2 gelbe und zwei grüne Scheiben überlappend zu einem kleinen Quadrat auf einen Teller legen und salzen. Nachdem man aus einer Packung Mürbteig 15 Quadrate à 8cm ausstechen kann, braucht ihr auch 15 Zucchini-Quadrate. Während das Salz den Zucchini das Wasser entzieht, den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen. 

Ricotta mit etwas Salz, 2/3 der Thymianblättchen und der flüssigen Butter glatt rühren. 

Mit Küchenpapier die Zucchiniquadrate vorsichtig abtupfen. 

Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Mürbteig ausrollen und 15 Quadrate à 8cm ausstechen. Mittig einen Klacks Ricotta verstreichen, jetzt ein Zucchiniquadrat darauf setzen und die Seiten des Teiges vorsichtig ein wenig einklappen. Das Ei mit ein wenig Wasser verquirlen und die Teigränder damit bestreichen und die Zucchini mitt dem restlichen Thymian bestreuen. 

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und für ca. 25 Minuten goldbraun backen. 

Je nach Lust und Laune, warm oder kalt servieren. 

Das Rezept ergibt 15 Stück.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1