Sucuklu Yumurta

ZUTATEN

4 Eier, 

1/4 Sucuk,  

Salz, Pfeffer, 

Milch, 

Butter

 
Am Wochenende gibt es bei uns immer ein großes Frühstück und da dürfen Eier nicht fehlen. Unser Zwerg liebt Rühreier. Mal servieren wir sie pur, mal mit Schinken. Nenad hat mich dazu gebracht, sie mal wieder mit Sucuk zu essen. Sucuk ist eine kräftig gewürzte Rohwurst aus Rind- oder Kalbfleisch und Lammfleisch, die von Südosteuropa über die Türkei bis in verschiedene arabische Länder und inzwischen auch bei uns weit verbreitet ist. Man bekommt sie in jedem größeren Supermarkt. Sie gibt der Eierspeis den gewissen Kick.

REZEPT

Der Sucuk die Haut abziehen und in Scheiben schneiden. Wem das zu groß ist, der viertelt die Scheiben einfach.

Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und die Spuck im eigenen Fett anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Eier mit ein wenig Milch verquirlen und in der noch heissen Pfanne im restlichen Sucuk-Fett zu Eierspeis braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der angebratenen Sucuk servieren. 

Reicht für 2 Erwachsene und 1 Würmchen.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1