Ricottalaberln mit Beerenragout

ZUTATEN

250g Ricotta,
80g glattes Mehl,
50g Zucker,
30g Staubzucker,
1 Pckg. Vanillezucker,
Saft und Schale von einer Zitrone,
Saft und Schale von einer Orange,
125g Brombeeren,
125g Himbeeren,
70g brauner Zucker,
Rapsöl,
Staubzucker
 

REZEPT

Fürs Beerenragout die Brombeeren und Himbeeren waschen und trocken tupfen. 

100ml Wasser mit 70g braunen Zucker zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Beeren hinzufügen und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Ragout etwas eindickt. Beiseite stellen.

Für die Labern die Eier trennen. Dotter mit Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft, Orangenschale und -saft und dem Ricotta cremig rühren. Das Eiweiss mit 50g Zucker zu Eischnee schlagen. 

Mehl und Eischnee abwechselnd unter die Ricottamasse heben.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und je einen Esslöffel Teig portionsweise darin bei mittlerer Hitze beidseitig backen.

Die Ricottalaberln mit Staubzucker bestreuen und mit dem Beerenragout servieren.

Reicht für 2 Erwachsene und 3 Würmchen.
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1