Thunfisch-Pasta

ZUTATEN

120g Pasta, 
2 kleine Dosen Thunfisch in Öl,   
1 EL Crème Fraîche, 
2 EL Sauerrahm, 
Parmesan, 
Salz, Pfeffer, 
Pizzagewürz, 
2 EL Butter
 
Ein Rezept der Kategorie: "Heute muss es aber mal wieder schnell gehen, aber gut schmecken soll es auch!".

REZEPT

Die Pasta nach Packungsangabe weich kochen. Beim Abgießen eine Tasse des Nudelwassers auffangen und zur Seite stellen. Die Thunfischdosen öffnen und das überschüssige Öl abgießen. Mit einer Gabel den Thunfisch auflockern. 
 
In einem kleinen Topf 1/8l Nudelwasser erhitzen und mit Crème Fraîche und dem Sauerrahm verrühren. Die Butter hinzufügen, aufkochen lassen und ein wenig reduzieren lassen. 
Tipp: Würziger wird das Sugo wenn man bereits jetzt ein wenig feingeriebenen Parmesan unterrührt. 
 
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
 
Die Pasta dazugeben und auf Temperatur bringen. Der Thunfisch wird erst kurz vor dem Servieren untergerührt und soll nicht gekocht werden. 
 
Ein bisschen frisch geriebenen Parmesan drüber und fertig.
Das Rezept reicht für ein 2 hungrige Würmchen.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1