Polenta mit Tomatenragout

ZUTATEN

600g gewürfelte Tomaten,
125g Polenta fix,
40g geriebener Parmesan,
2 EL Tomatenmark,
1 EL Paprikacreme,
1 EL Honig,
1 EL Butter,
1 Zwiebel,
1 Knoblauchzehe,
500ml Gemüsesuppe,
Oregano,
Olivenöl
 
Wenn’s mal wieder schnell gehen muss und ihr nicht genüsslich am Herd stehen und euch eine halbe Stunde ausschließlich mit dem Rühren der Polenta beschäftigen könnt, ist Polenta fix die perfekte Alternative.

REZEPT

Für das Ragout Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Die Tomaten hinzufügen und das Tomatenmark und die Paprikacreme einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. gut 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Am Ende der Kochzeit mit Honig abschmecken. 

Die Gemüsesuppe aufkochen, die Polenta einrühren und auf kleiner Flamme 3 Minuten gar kochen. Vom Herd nehmen und Parmesan und Butter einrühren. Gemeinsam mit dem Tomatenragout servieren. 

Tipp: Sollte euch was vom Tomatenragout übrig bleiben, könnt ihr das am nächsten Tag mit Pasta servieren.

Reicht für 2 Erwachsene und 2 Würmchen. 
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1