Pizzaspiralen mit Tomatensalat

ZUTATEN

500g glattes Mehl,
250ml lauwarmes Wasser,
2 EL Olivenöl,
1 Würfel Germ,
1 TL Salz,
Zucker,
1 kleine Packung passierte Tomaten,
100g geriebener Parmesan,
1 Pckg. Vogerlsalat,
250g Cocktailtomaten,
Essig, Öl,
Salz, Pfeffer,
Pizzagewürz
 
Den Pizzateig selber machen oder einen Fertigteig benutzen - eure Entscheidung. Mit Tomaten und Käse gefüllt und zu Spiralen gedreht sind sie der perfekte Begleiter zu einer großen Schüssel Salat.

REZEPT

Für den Pizzateig Mehl in eine Rührschüssel der Küchenmaschine sieben. Den Germ im lauwarmen Wasser mit Salz, Öl und einer Prise Zucker auflösen und gut verrühren. Zum Mehl gießen und mit dem Knethacken zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Feinarbeit muss per Hand erledigt werden, bis der Teig samtig und glatt ist. Ist der Teig zu klebrig, könnt ihr etwas mehr Mehl einarbeiten. Ist er klumpig, dann einfach mit ein, zwei Spritzer Wasser nachhelfen. Wer keine Küchenmaschine hat, darf den ganzen Knetprozess mit den Händen erledigen. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat (das dauert ca. 45 Minuten). So und wer auf das alles keine Lust bzw. keine Zeit hat, kauft einen fertigen Pizzateig.

Das Backrohr auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken. Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Mit Tomatensauce bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Mit einem Pizzaschneider oder einem scharfen Messer ca. 3cm breite Streifen schneiden und diese zu Spiralen drehen. Für 10-15 Minuten goldbraun backen. Währenddessen Vogelsalat und Tomaten waschen. Letztere vierteln und mit dem Vogelsalat vermengen. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Pizzaspiralen servieren.

Reicht für eine 4 köpfige Familie.
0
0
0
s2sdefault
  • Tomaten-Paprika-Tarte

    Tomaten-Paprika-Tarte

    ZUTATEN 250g Frischkäse, 150g glattes Mehl, 150g Crème fraîche, 150g Cocktailtomaten, 100g Butter, 2 Minipaprika gelb, 2 Minipaprika orange, 2 Read More
  • Mini-Burger

    Mini-Burger

    ZUTATEN Für die Buns: 250g Mehl, 20g flüssige Butter, 2 Eier, 1/2 Würfel Germ, 1 EL Zucker, 1/2 TL Salz, Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Kukuruz-Lauch-Schmarren

    ZUTATEN 200g Mehl, 125g Kukuruz aus der Dose, 60g Bergkäse, 300ml Milch, 4 Eier, 3 Frühlingszwiebel, Butter, Salz, Pfeffer Wer sagt, dass Schmarren immer süß sein müssen. Diese herzhafte Variante Read More
  • Maracuja-Herzen

    ZUTATEN 8 Blatt Gelatine, 35ml Maracujasaft, 30ml Orangensirup, 20g Zucker, 2 TL Honig, Saft von einer Zitrone Ja, auch Gummizeugs kann man selber machen. Geht ganz einfach. Das Einzige was Read More
  • Avocado-Pesto

    ZUTATEN 1 reife Avocado, Saft von 1 Limette, 3 Stiele Minze, 3 Stiele Basilikum, 40g geriebener Parmesan, 7 EL Olivenöl Schmeckt mit Pasta aber auch als Brotaufstrich. REZEPT Minze und Read More
  • Pasta mit Champignons

    ZUTATEN 400g braune Champignons, 250g Mascarpone, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 Handvoll Pinienkerne, 1 Handvoll Petersilie, Saft von einer Zitrone, Salz, Pfeffer Pasta geht immer. Hier eine vegetarische Variante, die Read More
  • Kalbfleisch mit Apfel und Sellerie

    ZUTATEN 500g Kalbfleisch (Schale), 250g Knollensellerie, 3 Schalotten, 1 Apfel, Butter, frischer Salbei, Salz, Pfeffer, Olivenöl Fruchtig g'schmackig diese Kalbfleisch-Variation. REZEPT Das Fleisch kalt abspülen, trocken und tupfen und in Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4