Pikante Palatschinken

ZUTATEN

150g Ziegenfrischkäse, 
150ml Milch, 
60g Mehl, 
1 Ei, 
1 roter Paprika, 
3 getrocknete Tomaten, 
Salz, Pfeffer, 
Rapsöl
 

REZEPT

Für den Palatschinkenteig Mehl mit Ei und Milch zu einem glatten Teig rühren und mit Salz würzen. 
Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Palatschinken nach und nach rausbacken. Einen Teller mit Küchenpapier auslegen und die Palatschinken darauf auskühlen lassen.

Den Paprika waschen, von den Kernen befreien und würfeln. Gemeinsam mit den getrockneten Tomaten fein pürieren und mit dem Ziegenfrischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Palatschinken mit der Paprikacreme bestreichen, einrollen, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und in 1cm dicke Scheiben schneiden.

Das Rezept ergibt ca. 20 Stück

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1