Faschierte Reispfanne

ZUTATEN

350g gemischtes Faschiertes,
100g Langkornreis,
2 Schalotten,
1 gelber Paprika,
1 Stange Staudensellerie,
1 TL Tomatenmark,
250ml Rindsuppe,
Salz, Pfeffer,
Olivenöl
 
Geht schnell und schmeckt gut. Das perfekte Unter-der-Woche-Familyfood!

REZEPT

Schalotten schälen und fein hacken. Paprika und Staudensellerie waschen, trocken tupfen, den Paprika von den Kernen befreien und alles klein würfelig schneiden. 

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Faschierte darin scharf anbraten. Paprika, Sellerie und Schalotten dazugeben und mitraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt den Reis und das Tomatenmark dazugeben, alles gut umrühren und mit der Rindsuppe ablöschen. Aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze für 15 Minuten garen lassen. Nachdem ich für meine Pfannen keinen Deckel besitze, verwende ich als Deckelersatz ein Stück Alufolie. Das funktioniert genauso gut.

Eventuell noch etwas nachwürzen und servieren. 

Das Rezept reicht für 2 Erwachsene und 1-2 Würmchen.
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • Kalbfleisch mit Apfel und Sellerie

    Kalbfleisch mit Apfel und Sellerie

    ZUTATEN 500g Kalbfleisch (Schale), 250g Knollensellerie, 3 Schalotten, 1 Apfel, Butter, frischer Salbei, Salz, Pfeffer, Olivenöl Fruchtig g'schmackig diese Kalbfleisch-Variation. Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • Kalbfleisch mit Apfel und Sellerie

    ZUTATEN 500g Kalbfleisch (Schale), 250g Knollensellerie, 3 Schalotten, 1 Apfel, Butter, frischer Salbei, Salz, Pfeffer, Olivenöl Fruchtig g'schmackig diese Kalbfleisch-Variation. REZEPT Das Fleisch kalt abspülen, trocken und tupfen und in Read More
  • 1