Zucchinimuffins

ZUTATEN

115g Mehl, 
75ml Milch, 
50g Zucchini, 
50g geriebener Parmesan, 
40g Butter, 
1 Ei, 
1 EL gehackte Kräuter, 
1 TL Backpulver, 
Salz, Pfeffer, 
Butter & Mehl für die Formen
 
Diese Zucchinimuffins sind ein abwechslungsreicher Snack oder - mit einem knackig frischen Salat serviert - ein köstliches Abendessen.

REZEPT

Zucchini waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. 
Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und mit der Milch, dem Ei und den Kräutern gut verquirlen. 
Mehl, Zucchini, Backpulver und Parmesan vermengen. Nach und nach die Butter-Ei-Mischung dazu gießen und zu einem homogenen Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Mini-Muffin-Formen mit Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben. Den Teig zu 2/3 in die Form füllen und für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Das Rezept ergibt 12 Mini-Muffins.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1