Gefüllte Minipaprika

ZUTATEN

250g gemischtes Faschiertes, 
100g Reis, 
300ml Wasser, 
1 Ei, 
10 Stück Minipaprika, 
1 Liter passierte Tomaten, 
1 Dose Tomatenmark, 
200ml Wasser, 
Salz, Pfeffer, Rapsöl, 
1 TL edelsüßes Paprika, 
1 EL Honig
 

REZEPT

Den Reis in wenig Rapsöl anbraten, mit 300ml Wasser ablöschen und für 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
Sobald der Reis handwarm ist, mit dem Faschierten, dem Ei und dem Paprikapulver gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Mini-Paprika waschen, von den Kernen befreien und beiseite stellen. Den übrigen Paprika vom Deckel in kleine Stücke schneiden und in einen ausreichend großen Topf geben. Dazu kommen 1 Liter passierte Tomaten, das Tomatenmark und 200ml Wasser. Alles gut verrühren.
 
Die Paprika werden jetzt mit dem Faschierten gefüllt und kommen in die Tomatensauce. Sollte von der faschierten Masse was übrig bleiben, einfach noch kleine Fleischkugeln formen und ebenfalls in den Topf geben - Deckel drauf und bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten gar kochen.
Am Schluss noch 1 EL Honig einrühren, um dem Tomatensud ein bisschen die Säure zu nehmen.
Reicht für 2 Erwachsene und ein Würmchen.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1