Edelweizen mit Schinken-Champignonsauce

ZUTATEN

1 kleine Tasse Edelweizen, 
125g Champignons, 
50g Schinken, 
50g geriebener Parmesan, 
250ml Milch, 
10g Maismehl, 
Salz, Pfeffer
 
Schaut vielleicht jetzt optisch nicht ganz so attraktiv aus, schmeckt aber wirklich gut und ist eine Abwechslung zu den alltäglichen Kohlehydraten.

REZEPT

Den Edelweizen in der 4fachen Menge Wasser 15 Minuten kochen lassen. Abgießen und beiseite stellen. 
Die Champignons putzen und kleinwürfelig schnipseln. Mit dem Schinken ebenso verfahren. 
Die Milch mit dem Maismehl gut verrühren, aufkochen lassen. Die Champignons,den Schinken und den Parmesan dazugeben und so lange auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die gewünschte, cremige Konsistenz entsteht. Sollte es zu flüssig sein, einfach noch einen Kaffeelöffel Maismehl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Weizen in einer Pfanne mit Butter schwenken und mit der Schinken-Champignonsauce servieren.
Das Rezept reicht für 2 Würmchen und steht in nicht einmal 20 Minuten auf dem Tisch.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1