Dorsch-Kartoffel-Puffer

ZUTATEN

300g mehlige Kartoffeln, 
250g Dorsch, 
20g Butter, 
1 Ei, 
40g Topfen, 
Salz, Zitronensaft, Pfeffer, italienische Kräuter, 
geschmolzene Butter zum Bestreichen 
 

REZEPT

Kartoffel kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.Fisch waschen, eventuell entgräten, dünsten und mit den Fingern zerkleinern.
Die Kartoffeln, den Fisch, die Butter, das Ei und den Topfen gut mit einander verkneten. 
Mit Salz, Pfeffer, einem Schuß Zitronensaft und den italienischen Kräutern abschmecken. 
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
Aus der Masse kinderhandgerechte Puffer formen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. 
15 Minuten backen, kurz aus dem Backofen nehmen und mit flüssiger Butter einstreichen. Anschließend weitere 10-12 Minuten goldbraun backen. 
 
Tipp:
Das Rezept ist etwas aufwendiger. Ich habe das letzte Mal die Masse bis auf den Topfen und das Ei am Vorabend vorbereitet.
Mit einem Salat serviert, reicht die Portion für ein Würmchen und einen Erwachsenen.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1