Quiche à la Mathis

ZUTATEN

1 Mürbteig, 
200g Cocktailtomaten, 
150g Chorizo, 
1 gelber Paprika, 
150g geriebener Manchego, 
3 Eier, 
150g Crème fraîche,  
150g Sauerrahm, 
Pimentón
 
Zu dieser Quiche hat mich eine liebe Freundin inspiriert, die einige Zeit in Spanien gelebt hat. Ich habe versucht, ihre Erzählungen über das quirlige Leben, das meist draussen stattfindet, die unzähligen Tapas-Bars und die herrlichen Weine in ein Rezept zu verpacken. Benannt habe ich sie nach ihrem süßen, kleinen Wurm.

REZEPT

Das Backrohr auf 170 Grad vorheizen. 
Die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Den Paprika waschen, 8 schöne Streifen für die Deko zur Seite geben und den Rest in kleine Würfel schneiden. Von der Chorizo 4 Scheiben in dünne Streifen schneiden und ebenfalls beiseite stellen. Die Eier mit Crème Fraîche und Sauerrahm verrühren.   
Den Mürbteig ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Quicheform legen, dabei verstärke ich mit dem überschüssigen Teig den Rand, damit dieser gut hält.
Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel anstechen und die Chorizo flächendeckend bis rauf zum Rand auflegen. Jetzt kommen die Tomaten und die Paprikawürfel drauf. Alles mit der Eier-Crème Fraîche-Masse übergießen, den Manchego darüber verteilen und mit den Paprika- und Chorizostreifen dekorieren. Nach Lust und Laune Pimentón drüber streuen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad ca. 40 Minuten backen.
Die Quiche reicht für bis zu 6 Personen.

 

0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1