Lachs-Spinat-Quiche

ZUTATEN

1 Mürbteig, 
250g Lachsfilet ohne Haut, 
250g frischer, junger Spinat, 
1 Zwiebel, 
300ml Crème Fraîche, 
4 Eier, 
abgeriebene Schale einer Zitrone, 
Thymian, 
Bohnenkraut, 
Estragon, 
Salz, Pfeffer, 
Olivenöl, 
2 EL Olivenöl und 2 EL Mehl für die Quicheform
 
 

REZEPT

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
Die Zwiebel schälen und fein hacken. In Olivenöl glasig anbraten, den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Ein wenig auskühlen lassen und anschließend mit dem Messer fein hacken. 
Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. 
Crème Fraîche und Eier mit einem Schneebesen gut verrühren. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.  
Die Quicheform mit Olivenöl einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Mürbteig in die Form rollen und die Seiten leicht andrücken. Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Jetzt den Spinat darauf verteilen, dann die Lachswürfel und zum Schluss die Eimasse darüber gießen. 
Für ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. 
Reicht für 6 Personen.
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1