Kürbisgnocchi mit Speck und Salbei

ZUTATEN

500g Hokaido Kürbis, 
100g Mehl, 
100g Speck, 
1 Eigelb, 
1 Zwiebel, 
Salbei, 
geriebener Emmentaler, 
Butter, 
Muskatnuss
 

REZEPT

Die Schwierigkeit an diesem Rezept ist die richtige Konsistenz für die Nockerl herzustellen. Der Kürbis sollte so viel Flüssigkeit wie möglich verlieren, aber immer noch weich genug sein, damit man ihn pürieren kann. Je nach verbliebenem Wassergehalt, variiert die Menge des Mehls. Es sollte jedoch nicht zu viel Mehl verwendet werden, damit der Kürbisgeschmack nicht verloren geht.
 
Den Kürbis schälen, entkernen und in Spalten schneiden, bei 180 Grad im Backrohr für ca. 30-40 Minuten backen. Den Kürbis pürieren und mit dem Mehl und dem Eigelb vermengen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Ist die Masse zu flüssig, könnt ihr noch etwas Mehl dazugeben. 
 
Mit einer Handvoll dieser Masse eine lange Rolle formen, mit dem Messer in kleine Teile schneiden und die einzelnen Stücke mit einer Gabel leicht andrücken. 
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, etwas salzen und die Gnocchi bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Sobald die Gnocchi an die Wasseroberfläche steigen sind sie fertig. Mit einem Schaumlöffel herausheben und kurz zur Seite stellen.
 
Die Zwiebel schälen. Zwiebel, Speck und Salbei klein schneiden. 
In einer Pfanne Butter erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten, Speck und Salbei dazugeben, alles gut vermengen und anbraten lassen. Die Gnocchi unterrühren und erwärmen. Die Gnocchi mit etwas geriebenen Emmentaler servieren. 
 
Reicht für 2 Erwachsene und 1 bis 2 Würmchen.

 

0
0
0
s2sdefault
  • French Toast mit Erdbeeren

    French Toast mit Erdbeeren

    ZUTATEN 350g Erdbeeren, 15g Zucker, 15g gestiftelte Mandeln, 4 Scheiben Striezel, 1 Ei, 1/2 Vanilleschote, 3 EL Butter, 1 TL Read More
  • Erbsen-Brote

    Erbsen-Brote

    ZUTATEN 250g Mehl, 200g tiefgekühlte Erbsen, 60g Butter, 50ml Milch, 1 Pckg. Backpulver, Olivenöl, Salz, Pfeffer Unser Würmchen wollte ein Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Maracuja-Herzen

    ZUTATEN 8 Blatt Gelatine, 35ml Maracujasaft, 30ml Orangensirup, 20g Zucker, 2 TL Honig, Saft von einer Zitrone Ja, auch Gummizeugs kann man selber machen. Geht ganz einfach. Das Einzige was Read More
  • Halloumi mit Grillgemüse

    ZUTATEN 500g Karotten, 400g Halloumi, 300g Knollensellerie, 4 mittelgroße Tomaten, 2 rote Paprika, 1 Zwiebel, Saft von einer großen Zitrone, 4 EL Olivenöl, 2 EL Honig, 2 TL getrockneter Thymian, Read More
  • Putengeschnetzeltes mit Polenta

    ZUTATEN 300g Putenfleisch, 200g Champignons, 125g Polenta, 700ml Hühnersuppe, 2 EL Crème fraîche, 1 Zwiebel, 1/2 Lauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl Ein superschnelles Abendessen, dass in nur 30 Minuten am Tisch Read More
  • Pasta mit Champignons

    ZUTATEN 400g braune Champignons, 250g Mascarpone, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 Handvoll Pinienkerne, 1 Handvoll Petersilie, Saft von einer Zitrone, Salz, Pfeffer Pasta geht immer. Hier eine vegetarische Variante, die Read More
  • Limetten-Minz-Pesto

    ZUTATEN 50g Minzblätter, 50g Mandeln ohne Schale, 50g Parmesan, 25g gehackte Pistazien, Saft und Schale von einer Limette, 1 Knoblauchzehe1 TL Salz150ml Olivenöl,Olivenöl zum Aufgießen Dieses Pesto schmeckt fantastisch zu Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4