Ochsensteak mit Kartoffelzylinder

ZUTATEN

500g Filet vom Ochsen, 
500g mehlige Kartoffel, 
8 Scheiben getrocknete Tomaten, 
3 EL Ricotta, 
1 Zwiebel, 
75ml Prosecco, 
1 EL Honig, 
2 EL Honig-Dijon Senf, 
100g Butter, 
1 Limette, 
3 Eigelb, 
je 25g Pistazien, Mandeln, Pinienkerne, 
Salz, Pfeffer, 
Steakgewürz, 
Olivenöl, 
Grieß, 
Mehl
 
 

REZEPT

Für die Proscecco-Dijon-Sauce eine Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Prosecco, etwas Salz, Pfeffer und Honig vermengen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Durch ein feines Sieb abgießen, den Senf unterrühen und auskühlen lassen. 
Die Butter schmelzen lassen. In einer Rührschüssel über Wasserdampf 2 Eigelb mit dem Abrieb der Limetten sowie der Reduktion schaumig schlagen. Achtet darauf, dass die Masse dabei nicht zu warm wird. Nach und nach die Butter und etwas Limettensaft unterrühren bis eine samtige Masse entstanden ist. Eventuell mit dem restlichen Dijon Senf, Honig, Limettensaft sowie Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Kartoffel schälen und in ausreichend Wasser weich kochen. Stampfen und mit einem Eigelb vermischen. Dieser Kartoffelteig sollte eigentlich ohne Mehl auskommen, dennoch kann es sein, dass ihr 1-2 EL Mehl für die Bindung brauchen werdet. 
Die getrockneten Tomaten gut abtupfen und klein hacken, die Mandeln mit den Pistazien und den Pinienkernen ebenfalls klein hacken. Muffinformen mit Olivenöl fetten und mit Grieß bestäuben. Den Kartoffelteig leicht andrücken und die Form bis zum Rand damit auskleiden. Nun im Schichtsystem den Teig zuerst mit den Tomaten, dann dem Ricotta und am Schluss den gehackten Nüsse füllen. Einen Deckel aus Kartoffelteig herstellen und mit den Rändern verbinden. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad 25 Minuten backen.
 
Das auf Zimmertemperatur gebrachte Filet in 3 Finger hohe Steakstücke schneiden. In einer Pfanne (am besten aus Gußeisen) das Rapsöl auf mindestens 180 Grad bringen. Die Steakstücke auf beiden Seiten anbraten. Die Filets mit einem Rosmarinzweig und einem Stück Butter in Alufolie einwickeln und für gute 10 Minuten ruhen lassen.
Mit den Kartoffelzylinder und der Prosecco-Dijon-Sauce servieren.
Reicht für 2 Erwachsene. 
0
0
0
s2sdefault
  • Esterhazy-Geschnetzeltes

    Esterhazy-Geschnetzeltes

    ZUTATEN 400g Beiried, 200g Karotten, 200g gelbe Rüben, 200g Knollensellerie, 5 Essiggurkerln, 1 Lauch, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Read More
  • Pasta mit Champignons

    Pasta mit Champignons

    ZUTATEN 400g braune Champignons, 250g Mascarpone, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 Handvoll Pinienkerne, 1 Handvoll Petersilie, Saft von einer Zitrone, Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Mangold-Huhn-Auflauf

    ZUTATEN 400g Mangold, 400g Hühnerbrust o. Haut und Knochen, 150g geriebener Emmentaler, 130g Blattspinat, 100g Crème fraîche, 100g Couscous, 100ml Obers, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl Aufläufe sind perfekt, wenn Read More
  • Einfaches Joghurteis

    ZUTATEN 250g griechisches Joghurt, 8 EL Milch, 2 EL Honig Endlich haben wir eine eigene kleine Eismaschine. Damit ist unser Joghurteis ruckzuck fertig und dank der Zutaten keine wirkliche Sünde. Read More
  • Erbsen-Lachs-Lasagne

    ZUTATEN 250g Lachsfilet ohne Haut und Gräten, 225g Erbsen, 150g Ricotta, 50g geriebener Parmesan, 1 Bund Basilikum, 1 EL Semmelbrösel, 10 Cocktailtomaten, 9 Lasagneblätter, 2 Eier, 1 Schalotte, Saft und Read More
  • Kukuruz-Lauch-Schmarren

    ZUTATEN 200g Mehl, 125g Kukuruz aus der Dose, 60g Bergkäse, 300ml Milch, 4 Eier, 3 Frühlingszwiebel, Butter, Salz, Pfeffer Wer sagt, dass Schmarren immer süß sein müssen. Diese herzhafte Variante Read More
  • Putengeschnetzeltes mit Polenta

    ZUTATEN 300g Putenfleisch, 200g Champignons, 125g Polenta, 700ml Hühnersuppe, 2 EL Crème fraîche, 1 Zwiebel, 1/2 Lauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl Ein superschnelles Abendessen, dass in nur 30 Minuten am Tisch Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4