Ochsensteak mit Kartoffelzylinder

ZUTATEN

500g Filet vom Ochsen, 
500g mehlige Kartoffel, 
8 Scheiben getrocknete Tomaten, 
3 EL Ricotta, 
1 Zwiebel, 
75ml Prosecco, 
1 EL Honig, 
2 EL Honig-Dijon Senf, 
100g Butter, 
1 Limette, 
3 Eigelb, 
je 25g Pistazien, Mandeln, Pinienkerne, 
Salz, Pfeffer, 
Steakgewürz, 
Olivenöl, 
Grieß, 
Mehl
 
 

REZEPT

Für die Proscecco-Dijon-Sauce eine Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Prosecco, etwas Salz, Pfeffer und Honig vermengen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Durch ein feines Sieb abgießen, den Senf unterrühen und auskühlen lassen. 
Die Butter schmelzen lassen. In einer Rührschüssel über Wasserdampf 2 Eigelb mit dem Abrieb der Limetten sowie der Reduktion schaumig schlagen. Achtet darauf, dass die Masse dabei nicht zu warm wird. Nach und nach die Butter und etwas Limettensaft unterrühren bis eine samtige Masse entstanden ist. Eventuell mit dem restlichen Dijon Senf, Honig, Limettensaft sowie Salz und Pfeffer nachwürzen.

Die Kartoffel schälen und in ausreichend Wasser weich kochen. Stampfen und mit einem Eigelb vermischen. Dieser Kartoffelteig sollte eigentlich ohne Mehl auskommen, dennoch kann es sein, dass ihr 1-2 EL Mehl für die Bindung brauchen werdet. 
Die getrockneten Tomaten gut abtupfen und klein hacken, die Mandeln mit den Pistazien und den Pinienkernen ebenfalls klein hacken. Muffinformen mit Olivenöl fetten und mit Grieß bestäuben. Den Kartoffelteig leicht andrücken und die Form bis zum Rand damit auskleiden. Nun im Schichtsystem den Teig zuerst mit den Tomaten, dann dem Ricotta und am Schluss den gehackten Nüsse füllen. Einen Deckel aus Kartoffelteig herstellen und mit den Rändern verbinden. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad 25 Minuten backen.
 
Das auf Zimmertemperatur gebrachte Filet in 3 Finger hohe Steakstücke schneiden. In einer Pfanne (am besten aus Gußeisen) das Rapsöl auf mindestens 180 Grad bringen. Die Steakstücke auf beiden Seiten anbraten. Die Filets mit einem Rosmarinzweig und einem Stück Butter in Alufolie einwickeln und für gute 10 Minuten ruhen lassen.
Mit den Kartoffelzylinder und der Prosecco-Dijon-Sauce servieren.
Reicht für 2 Erwachsene. 
0
0
0
s2sdefault
  • Fisch-Quiche

    Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Read More
  • 1

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • 1