Blunzn-Quiche mit Apfel und Kren

ZUTATEN

1 Mürbteig, 
200g Blunzn, 
2 Granny Smith Äpfel, 
2 EL Wasser, 
2 TL Zucker, 
4 Eier, 
150g Crème fraîche,  
100g Sauerrahm, 
50g Tafelkren, 
Salz, Peffer
Olivenöl
 
Diese Quiche ist was für Experimentierfreudige. Wir finden Blunzn & Apfel sind das absolute Duo Infernale.

REZEPT

Blunzn von der Haut befreien und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Äpfel waschen und halbieren. Eine Hälfte für die Deko auf die Seite legen, die restlichen Stücke entkernen, schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit 2 EL Wasser und 2 TL Zucker ca. 10 Minuten weich kochen. Anschließend zu Mus verarbeiten. 

Backrohr auf 180 Grad vorheizen. 
Die Eier mit Crème Fraîche, Sauerrahm und Tafelkren verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.   
Den Mürbteig ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Quicheform geben, dabei verstärke ich mit dem überschüssigen Teig den Rand, damit dieser gut hält.
Den halben Apfel in dünne Scheiben schneiden.
Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel anstechen und die Blunzn darauf verteilen. Jetzt kommt das Apfelmus drüber. Jetzt die Eier-Creme Fraîche-Sauerrahm-Kren-Masse darauf verteilen und mit den Apfelscheiben nach Lust und Laune dekorieren. Auf mittlerer Schiene für ca. 45 Minuten backen.
Die Quiche kann ruhig schon am Tag davor zubereitet werden. Sie schmeckt sowohl kalt als auch warm und reicht für bis zu 6 Personen.
0
0
0
s2sdefault
  • Maracuja-Herzen

    Maracuja-Herzen

    ZUTATEN 8 Blatt Gelatine, 35ml Maracujasaft, 30ml Orangensirup, 20g Zucker, 2 TL Honig, Saft von einer Zitrone Ja, auch Gummizeugs Read More
  • Erbsen-Brote

    Erbsen-Brote

    ZUTATEN 250g Mehl, 200g tiefgekühlte Erbsen, 60g Butter, 50ml Milch, 1 Pckg. Backpulver, Olivenöl, Salz, Pfeffer Unser Würmchen wollte ein Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Maracuja-Herzen

    ZUTATEN 8 Blatt Gelatine, 35ml Maracujasaft, 30ml Orangensirup, 20g Zucker, 2 TL Honig, Saft von einer Zitrone Ja, auch Gummizeugs kann man selber machen. Geht ganz einfach. Das Einzige was Read More
  • Schinken-Zucchini-Auflauf

    ZUTATEN 150g Hörnchen, 125g Zucchini, 80g Schinken, 50g geriebener Emmentaler, 100ml Schlagobers, 125ml Milch, 2 Eier, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Butter Diesen Nudelauflauf kann man schon am Vortag zubereiten und Read More
  • Putengeschnetzeltes mit Polenta

    ZUTATEN 300g Putenfleisch, 200g Champignons, 125g Polenta, 700ml Hühnersuppe, 2 EL Crème fraîche, 1 Zwiebel, 1/2 Lauch, Salz, Pfeffer, Olivenöl Ein superschnelles Abendessen, dass in nur 30 Minuten am Tisch Read More
  • Kalbfleisch mit Apfel und Sellerie

    ZUTATEN 500g Kalbfleisch (Schale), 250g Knollensellerie, 3 Schalotten, 1 Apfel, Butter, frischer Salbei, Salz, Pfeffer, Olivenöl Fruchtig g'schmackig diese Kalbfleisch-Variation. REZEPT Das Fleisch kalt abspülen, trocken und tupfen und in Read More
  • Halloumi mit Grillgemüse

    ZUTATEN 500g Karotten, 400g Halloumi, 300g Knollensellerie, 4 mittelgroße Tomaten, 2 rote Paprika, 1 Zwiebel, Saft von einer großen Zitrone, 4 EL Olivenöl, 2 EL Honig, 2 TL getrockneter Thymian, Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4