Forellenfilet mit Gemüsespaghetti

ZUTATEN

150g Forellenfilet, 
60g Karotte, 
60g Gelbe Rübe, 
70g Zucchini, 
70g Lauch, 
25ml Kokosnussmilch, 
2 TL Olivenöl, 
Salz, Pfeffer
 
 

Dieses Rezept ist für eine Person.

REZEPT

Für die Gemüsespaghetti werden die Karotten sowie die Gelbe Rübe geschält. Der Lauch wird von seinen äußeren Blättern befreit, gewaschen und mit einem scharfen Messer in dünne Streifen geschnitten. Die Karotte, die gelbe Rübe sowie die Zucchini werden ebenfalls mit dem Messer oder mit einem Spaghettihobel (Sparschäler) in dünne Streifen geschnitten. 
 
In einem Topf den Boden leicht mit Wasser benetzen und in nachfolgender Reihenfolge die Gemüsesorten beifügen. Zuerst die Karotte und die Gelbe Rübe leicht dünsten bis sie bissfest werden. Die Kokosnussmilch zugeben. Als nächstes folgen die Lauchstreifen und zuletzt die Zucchini. Perfekt sind die Spaghetti dann, wenn alle Gemüsesorten den gleichen "al Dente" Grad aufweisen. Im Topf sollte immer soviel Flüssigkeit sein, damit das Gemüse nicht anbrennen kann. Dennoch sollte es nicht in der Flüssigkeit schwimmen.
 
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Forellenfilet auf der Hautseite bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald die Haut knusprig wird, mit einer Alufolie die Pfanne abdecken, damit auch die Forellen-Unterseite ein wenig Hitze aufnimmt. 
 
Das Forellenfilet mit den Gemüsespaghetti servieren.

Detaillierte Kalorienaufstellung:

150g Forellenfilet = 180 kcal
60g Karotte = 16 kcal
60g Gelbe Rübe = 16 kcal
70g Zucchini = 12 kcal
70g Lauch = 43 kcal
25ml Kokosnussmilch = 51 kcal
2 TL Olivenöl = 80 kcal
Gesamt:  398 kcal
0
0
0
s2sdefault
  • Erbsen-Brote

    Erbsen-Brote

    ZUTATEN 250g Mehl, 200g tiefgekühlte Erbsen, 60g Butter, 50ml Milch, 1 Pckg. Backpulver, Olivenöl, Salz, Pfeffer Unser Würmchen wollte ein Read More
  • Pasta mit Champignons

    Pasta mit Champignons

    ZUTATEN 400g braune Champignons, 250g Mascarpone, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 Handvoll Pinienkerne, 1 Handvoll Petersilie, Saft von einer Zitrone, Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RSS-Feed

 

Partner

 rezeptefinden.at

rezeptefinden.de

 
  • Kukuruz-Lauch-Schmarren

    ZUTATEN 200g Mehl, 125g Kukuruz aus der Dose, 60g Bergkäse, 300ml Milch, 4 Eier, 3 Frühlingszwiebel, Butter, Salz, Pfeffer Wer sagt, dass Schmarren immer süß sein müssen. Diese herzhafte Variante Read More
  • Fisch-Quiche

    ZUTATEN 200g Champignons, 200g Saiblingsfilet (o. Haut und Gräten), 200g Lachsfilet (o. Haut und Gräten), 150ml Schlagobers, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 runder Quicheteig, 1 TL Thymian, Butter Unser Kleiner Read More
  • Esterhazy-Geschnetzeltes

    ZUTATEN 400g Beiried, 200g Karotten, 200g gelbe Rüben, 200g Knollensellerie, 5 Essiggurkerln, 1 Lauch, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Butterschmalz, 1 EL Kapern, 300ml Rindssuppe, 100ml Schlagobers, Sarepta-Senf, Salz, Read More
  • Mangold-Huhn-Auflauf

    ZUTATEN 400g Mangold, 400g Hühnerbrust o. Haut und Knochen, 150g geriebener Emmentaler, 130g Blattspinat, 100g Crème fraîche, 100g Couscous, 100ml Obers, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl Aufläufe sind perfekt, wenn Read More
  • Maracuja-Herzen

    ZUTATEN 8 Blatt Gelatine, 35ml Maracujasaft, 30ml Orangensirup, 20g Zucker, 2 TL Honig, Saft von einer Zitrone Ja, auch Gummizeugs kann man selber machen. Geht ganz einfach. Das Einzige was Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4