Wurstknödel mit Krautsalat

ZUTATEN

400g mehlige Erdäpfel,
100g Mehl,
100g Extrawurst,
6 EL Olivenöl,
4 EL Essig,
2-3 EL Cremefine,
2 EL Salz,
1-2 EL Grieß,
1 EL Butter,
1 EL Zucker,
1 EL Petersilie,
1 TL Kümmel,
1 Dotter,
1 Zwiebel,
1 Häupl Weißkraut,
Salz & Pfeffer,
Olivenöl
 
Ich habe das Rezept im handgeschriebenen Kochbuch meiner Oma gefunden. Da werden Kindheitserinnerungen wach. Klar, dass ich dieses kulinarische Highlight meinem Kleinen auch servieren möchte. Ich habe das Ursprungsrezept ein bisschen adaptiert und die Knödel sind auch kleiner als im Original. (Dafür gibt’s mehr :-))

REZEPT

Vom Weißkraut den Strunk entfernen, vierteln, fein raspeln und mit den 2 EL Salz vermengen. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend das Kraut abgießen, einmal durchwaschen und gut ausdrücken. Für die Marinade 6 EL Olivenöl, 4 EL Essig, 1 EL Zucker und 1 TL Kümmel miteinander verrühren, über das Weißkraut gießen und gut vermengen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen und mindestens eine Stunde ziehen lassen.
Erdäpfel in ausreichend Wasser Weich kochen, abgießen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Noch heiß mit 1 EL Butter, Mehl, Grieß, etwas Salz und dem Dotter zu einem Teig kneten.
Zwiebel schälen und klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Extrawurst fein faschieren. Alternativ kann man sie auch mit dem Messer fein schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig braten. Mit Extrawurst, Petersilie, Cremefine, Salz und Pfeffer vermengen.
Aus dem Teig kleine Stücke abschneiden, in die Mitte mit 1-2 TL Fülle belegen, den Teig darüber klappen und kleine Knödel formen.
In einem großen Topf mit Salzwasser, 15 Minuten kocheln lassen. Abtropfen lassen und mit Krautsalat servieren.
Das Rezept reicht für 2 Erwachsene und 1 Würmchen.

 

0
0
0
s2sdefault

Lust auf noch mehr Hauptspeisen?

  • Schinken-Käse-Schüsseln

    ZUTATEN 8 Scheiben Toastbrot, 100g Toastschinken, 100g Bergkäse, 100ml Schlagobers, 2 Eier, Olivenöl Ob als Snack oder zum Abendessen – die Read More
  • Wurstknödel mit Krautsalat

    ZUTATEN 400g mehlige Erdäpfel, 100g Mehl,100g Extrawurst, 6 EL Olivenöl, 4 EL Essig,2-3 EL Cremefine, 2 EL Salz, 1-2 EL Read More
  • Brokkoli-Lachs-Auflauf

    ZUTATEN 500g Brokkoli, 300g Lachsfilet, 100g geriebener Emmentaler, 150ml Obers, 1 Ei, Saft von einer Zitrone, Salz, Pfeffer Lachs und Read More
  • Kukuruz-Lauch-Schmarren

    ZUTATEN 200g Mehl, 125g Kukuruz aus der Dose, 60g Bergkäse, 300ml Milch, 4 Eier, 3 Frühlingszwiebel, Butter, Salz, Pfeffer Wer Read More
  • Mangold-Huhn-Auflauf

    ZUTATEN 400g Mangold, 400g Hühnerbrust o. Haut und Knochen, 150g geriebener Emmentaler, 130g Blattspinat, 100g Crème fraîche, 100g Couscous, 100ml Read More
  • 1
  • 2
  • 3