Wir haben es geschafft, wir sind Eltern! Supercool!

Dennoch wollen wir uns nach all dem Kinderessen, Playmobil spielen, Legoburgen bauen und den Nachmittagen am Spielplatz ab und an als Erwachsene fühlen.

Mindestens einmal pro Woche, gönnen wir uns ein Erwachsenen-Dinner. Nachdem wir bei all dem Kochen auch immer wieder ein paar Extra-Kilos mehr auf den Rippen haben, gibt es zusätzlich die Rubrik Abnehmfood. Hauptspeisen die pro Person max. 400 Kalorien haben. Empfehlenswert, falls ihr – so wie wir – auch bisserl darauf achten müsst, dass euer Baucherl nicht zu groß wird. Und keine Sorge, wir haben darauf geachtet, dass die Rezepte nach was schmecken. 

Manzo di Barolo

ZUTATEN

750g Rindfleisch zum Schmoren, 
750ml Barolo, 
500ml Kalbsfond, 
85g Speck, 
2 Karotten, 
4 Schalotten, 
2 Knoblauchzehen, 
2 EL Tomatenmark, 
2 EL Mehl, 
1 EL Preiselbeermarmelade, 
2 Zweige Rosmarin, 
5 Zweige Thymian Lorbeerblatt, 
Bohnenkraut, 
Olivenöl

REZEPT

Die Kräuter waschen und zu einem Bund zusammenbinden, damit man sie am Ende wieder leicht entfernen kann. Knoblauchzehen und Schalotten schälen und klein hacken. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Speck und das Fleisch in Würfel schneiden. In eine Pfanne den Speck auslassen und anschließend in einen Bräter geben. Danach das Fleisch im ausgelassen Fett von allen Seiten gut anbraten und ebenfalls in den Bräter geben. 
 
Das Fleisch mit 2 EL Mehl vermischen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad ca. 8 Minuten anschwitzen lassen. Währenddessen die Schalotten, den Knoblauch und die Karotten kurz in der Pfanne anbraten und mit einem Glas Barolo ablöschen, einkochen lassen und mit einem weiteren Glas Barolo aufgießen. Das Tomatenmark hinzufügen und wieder einkochen lassen. 
 
Mit dem Fleisch im Bräter vermengen und den restlichen Barolo und den Kalbsfond dazugeben. Deckel drauf und bei 165 Grad Ober- und Unterhitze 3 Stunden köcheln lassen. 
 
Wer mag, kann den Deckel 20 Minuten vor Schluss entfernen, damit der Bratensaft noch zusätzlich eindicken kann.
Zu guter Letzt einen Löffel Preiselbeermarmelade einrühren, das Kräutersträußchen entfernen und servieren.
 
Am besten schmeckt Manzo di Barolo mit Nockerln oder ähnlichen Eiernudeln.
Reicht für 4 Erwachsene. 
0
0
0
s2sdefault
  • Griechischer Bauernsalat

    ZUTATEN 200g Gurke, 100g Cocktailtomaten, 100g roter Paprika, 100g Zwiebel, 100g Schafskäse light, 40g Kalamata-Oliven, 40ml Hühnersuppe, 40ml Weinessig, Salz, Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8